Dresdner Ausflug nach Berlin

Dresdner Rekordbeteiligung beim Kreuzberger 1.-Mai-Mixte: Mit zwanzig Spielerinnen und Spielern war die sächsische Landeshauptstadt in Berlin am Start. Als reine Dresden-Teams traten Patrick/Heiko/Laura, Oliver/Jennifer/Albert, Kristin/Anja/Richard, Dieter/Manu/Jörg und Gerald/Christoph/Sabine an. Außerdem dabei: Stefan und Mandy mit Piotr aus Wroclaw, Andreas und Tom mit Caro aus Halle und Tiddel, der mit zwei Berlinern spielte. Stefan/Mandy/Piotr erspielten sich im B-Finale den ersten Platz vor Gerald/Christoph/Sabine. Und Tiddel stand mit seinen Hauptstädtern im D-Finale. Glückwunsch!

3 Kommentare

  1. Glückwunsch alle 🙂

    Noch ein kurzer Nachtrag aus Zagan.

    Samstag Triplette

    1. Platz Laura, Richard,Patrick
    2. Platz Sabine, Andreas, Gerald

    Sonntag Doublette

    2. Platz Laura und Richard

  2. Und der Vollständigkeit halber noch ein Nachtrag zu Zagan:

    Sonntag Doublette

    1. Platz B: Gerald und Stefan 🙂

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*